Social Media Tools und Ressourcen

Mit diesen Tools und Ressourcen rockst du dein Social Media Marketing.

buffer

Mit der Onlineapp von buffer kannst du deine Social Media Beiträge im Voraus planen und automatisch veröffentlichen lassen.

kostenlos kostenpflichtig

Social Pilot*

Social Pilot ist ein umfangreiches Tool für die Planung von Social Media Posts. Kompatibel mit allen wichtigen Social Networks.

kostenlos kostenpflichtig Review

Social Media Strategie Checkliste

Mit dieser Checkliste baust du dir Schritt für Schritt eine Social Media Strategie auf, die dich an dein Ziel bringen wird.

kostenlos

Tailwind

Tailwind ist eine Social Media App, die sich auf Pinterest und Instagram spezialisiert hat. Du kannst das Posten auf diesen Plattformen damit automatisieren.

kostenpflichtig

fb Redaktion*

fb Redaktion bietet die Erstellung von kompletten Redaktionsplänen für Facebook Fanpages.

kostenpflichtig

Meet Edgar

Mit diesem Tool kannst du deine Aktivitäten in sozialen Netzwerken langfristig automatisieren. Einmal eingestellte Tweets oder andere Posts werden immer wieder aufs Neue in einer Endlosschleife geteilt.

kostenpflichtig

Social Aider*

Mit Social Aider kannst du deine Social Media Posts für den ganzen Monat im Voraus planen. Social Aider ist ein sehr günstiges Angebot im Bereich SoMe-Management.

kostenpflichtig

Zurück zur Übersicht

Mehr Power für dein Social Media Marketing und Management

Das Bedienen von Social Media Kanälen ist für deinen Blog nicht zwingend nötig, kann dir jedoch viele Vorteile bringen. Einige Gründe für Aktivitäten in sozialen Netzwerken sind etwa die folgenden.

  • Mehr Besucher für deinen Blog bekommen
  • Interessante Kontakte mit anderen Bloggern knüpfen
  • Potenzielle Kunden auf deinen Blog aufmerksam machen
  • Immer betreffend News aus deiner Branche informiert sein
  • Generell mehr Sichtbarkeit im Web erreichen

Die hier gelisteten Tools helfen dir insbesondere dabei, deine Aktivitäten in den Netzwerken zu automatisieren. Dank Tools, wie Buffer oder Social Pilot, musst du nicht am Computer sitzen, um einen Tweet zu einer bestimmten Zeit zu senden. Mit diesen SaaS-Programmen planst du alles im Voraus.

Im weiteren findest du hier Tipps für deine Social Media Strategie, sowie Services, die dir die Arbeit mit SoMe komplett abnehmen.

Social Media ist aus der Blogosphäre nicht mehr wegzudenken und wenn du mit deinen Inhalten mehr Menschen erreichen willst, dann können Facebook, Twitter, Instagram und Co, dein Tor zur Welt sein. Bedenke jedoch auch, dass Social Media hauptsächlich für die Content Distribution in Frage kommt. Deine besten Inhalte musst du nach wie vor im Blog selbst präsentieren. Die verschiedenen Kanäle helfen dir aber dabei, mehr Aufmerksamkeit für deine Blogartikel zu generieren.

Tipp: Analysiere den Erfolg deiner Tätigkeiten ständig. Konzentriere dich auf diese Social Networks, wo sich deine Zielgruppe tummelt und wo du den größten Nutzen für dich rausziehen kannst. Social Media Marketing ist zeitintensiv. Vergeude deine Zeit nicht mit etwas, das dich nicht weiterbringt.

Ein Tool oder eine Ressource vorschlagen